Schlossberg-
parking Thun  

Project: Schlossbergparking Thun
Architekt: Brügger Architekten Thun
Lifttyp: seilmechanische Aufzüge mrl bis 2,5 m/s

Die Aufzüge sind das kurze, doch bedeutsame Verbindungsstück zwischen den Parkhausetagen und der Stadt.  Luftig, transparent und mit einem schlichten Erscheinungsbild – das war das Anforderungsprofil an die drei Aufzugsanlagen im Schlossberg Thun, die seit Oktober 2018 als vertikales Rückgrat das Parkhaus erschliessen. Die verglasten Fronten und Türen erleichtern den Besucherinnen und Besuchern die Orientierung und vermitteln Sicherheit. Die beiden seitlich angeordneten Duplexanlagen erschliessen mit ihren gegenüberliegenden Kabinentüren die 8 Park-Etagen im Halbgeschoss-Rhythmus und überwinden so die knapp 11 Meter bis zur Burgstrasse. Die zwei Kabinen mit je 800kg Nutzlast für 10 Personen, sind symmetrisch im Schacht platziert. Die Führungsschienen und die Gegengewichte wurden auf den Schacht-Aussenseiten angeordnet und bringen die gewünschte Transparenz. Die beiden inneren Kabinenwände wurden komplett verglast. Damit wird die Liftfahrt erlebbar gemacht und die Vorbeifahrt der zweiten Kabine erweckt ein wenig den Eindruck einer U-Bahn-Fahrt. Der dritte und grösste Lift mit 1450kg Nutzlast, bietet Platz für 19 Personen und steht im Zentrum der Erschliessung. Er führt über rund 32Meter bis ganz hinauf auf den Schlossberg. Zwischen dem Niveau 0 und dem Ausgang Schlossberg liegen rund 21 Meter. Dies erforderte den Einbau einer Notevakuierungstür auf halber Höhe. Der lange Schacht durch den Berg, wird mit einem verglasten Oblicht über dem Schachtkopf in Szene gesetzt. Der runde Glaseinsatz in der Kabinendecke gibt den Blick frei in den Schacht hinauf. Es geht hier weniger ums Panorama als vielmehr um Perspektiven.
 

Schlossbergparking Thun 3

Haben Sie Fragen zum Projekt?

Schlossbergparking Thun 4
Schlossbergparking Thun 2
Schlossbergparking Thun 6
Schlossbergparking Thun 5

Online Magazin

Bärn produziert

Bernhard Emch, Geschäftsleiter der EMCH Aufzüge AG, ist überzeugt,

dass der Erfolg der Schweizer...

Verknüpfung
Städtebau-Stammtisch

Hochparterre Wettbewerbe hat eine grosse Umfrage durchgeführt, an der 279 Architekturbüros...

Verknüpfung
2. EMCH Pokernight, Oktober 2021

Am 20. Oktober 2021 fand die zweite Poker Night in den Fabrikationshallen der EMCH Aufzüge AG...

Verknüpfung
Tilla Theus und der Lift

Tilla Theus ist erfolgreiche Architektin, die sich spätestens 1995 mit der Eröffnung des Hotel...

Verknüpfung
Ein Lift für Bellelay

Der Probst von Moutier-GrandvalI, Siginand, errichtete im Mittelalter die Abtei «belle Laie», die...

Verknüpfung
1. EMCH Pokernight im 2019

Am 19. September 2019 fand die erste Poker Night in den Fabrikationshallen der EMCH Aufzüge AG...

Verknüpfung
Über Normen im Liftbau

Für Passagiere ist der Lift das sicherste aller Fahrzeuge — dies rührt nicht zuletzt von der...

Verknüpfung
All