Komplex?
Passt.

Neuanlagen

Das Besondere ist bei uns ganz normal. EMCH bietet starke Produktelinien, die punkto Funktion und Design keine Grenzen kennen.

Übrigens: Ihre Wünsche verstehen wir als ganz besondere Herausforderung. Wir bringen Ihr Projekt mit der vorgegebenen Architektursprache und den technischen Anforderungen vor Ort in Einklang. Damit alles passt – für’s Wohnund Geschäftshaus, Spital, Wohnheim oder Gewerbegebäude. Von der Anwendung für die Industrie, dem grossen Autolift bis zum Kleinwarenaufzug für die Gastronomie.

Designanlagen

Wir nennen es EMCHDesign: der Lift als ein in die Architektur eingebettetes Gestaltungselement. Sie bestimmen die Materialisierung. Ob in Holz, Glas oder einem anderen Material. Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Spielen Sie gezielt mit Formen, Farben und Materialien. Sie bestimmen die Lifttechnik und die Schachtmasse. Und auf Wunsch bauen wir für Sie das komplette Schachtgerüst.

 

• eckige und runde Designaufzüge
• Panoramaaufzüge für den Innen- und Aussenbereich
• Aussenlifte an Fassaden oder im Innenhof
• Microlifte für kleinste Schachtmasse
• sich drehende Aufzüge

Mehr

Spezialanlagen

Oft sind für die Umsetzung von betrieblichen oder normativen Vorgaben spezielle Lösungen notwendig. Themen wie Erdbebensicherheit, Brandschutz, Explosionsschutz, Hygiene oder Vandalismus sind uns vertraut. Unsere Ingenieure kennen die entsprechenden Normen und finden rasch die passende Lösung. Falls nötig entwickeln wir Sonderlösungen für alle denkbaren Anwendungen und bestätigen die Konformität über eine Einzelabnahme. So entstanden in den vergangenen Jahrzehnten eine Vielzahl von Spezialanlagen. Ein Schrägaufzug im Bahnhof Zürich, ein sich drehender Autolift in der Ferrari-Garage in Basel oder ein Speziallift für Funpark-Boote im Vergnügungspark in Doha Katar. Was ist Ihre spezielle Herausforderung? Wir warten gespannt auf Ihre Kontaktaufnahme!

 

• Schrägaufzüge
• spezielle Lastenlifte
• Versenklifte
• Rooftop-Lifte ohne Schachtaufbau
• Lifte ohne Schacht
• explosionsgeschützte Lifte mit ATEX-Zulassung
• Lifte mit speziellen Hygieneanforderungen
• vandalenresistente Lifte nach EN 81-71
• der Witterung ausgesetzte Lifte
• einbruchsichere Lifte
• amagnetische Anlagen für Spitäler im Bereich MRI

Mehr

Wohnhäuser

Egal ob Hochhaus mit hohen Fahrtenzahlen oder kleines Einfamilienhaus mit minimaler Nutzung. Mit unseren Produktelinien bieten wir zuverlässige Lösungen für alle Anforderungen. Dabei gibt es unzählige Bauarten mit einer Vielzahl technischer Optionen. EMCH bietet starke Produktelinien. Beim EMCHMaster profitieren Sie von höchster Flexibilität, komplett Swiss made. Dabei setzen wir auf modernste Baugruppen-Technologien und variable Antriebskonzepte. Der STANDARDLIFTEMCH passt in einen standardisierten Liftschacht und stammt aus europäischer Fertigung. Sie werden von den vielseitigen Ausstattungs-Möglichkeiten überrascht sein. Denn was wir bescheiden als «Standard» bezeichnen, setzt neue Massstäbe am Markt.

Wohnhäuser
Geschäftshäuser

Geschäftshäuser

EMCH hat für jeden Wunsch den passenden Lift. Sie suchen grösstmögliche Flexibilität in Bezug auf die Schachtmasse und die damit einhergehende Raumausnutzung? Ihr Lift soll einen hohen Qualitätsstandard aufweisen und äusserst zuverlässig funktionieren, damit sich Ihre Investition über Jahrzehnte rechnet? Die Lebenserwartung eines EMCHMaster-Aufzuges liegt bei weit über 40 Jahren. Durch den Einsatz von frei am Markt erhältlichen Komponenten ist die Ersatzteilbeschaffung über Jahrzehnte garantiert. Unser Credo hat sich bewährt: Massaufzug statt Massenfertigung!

Spitäler

Hohe technische Kompetenzen gepaart mit Zuverlässigkeit – Das ist EMCH. Technik von morgen mit der Erfahrung von gestern! Dies bestätigen Kliniken und Spitäler, die sich gerade deshalb auf einen auf ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittenen Lift verlassen. Das A und O für einen effizienten Betrieb. Egal ob Personen-, Waren- oder Bettenaufzug. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln und bauen wir exakt den Lift, den Sie benötigen und den Sie sich wünschen. Im Neubauprojekt oder als Bestandteil einer Sanierung mit Nachrüstung. Mit unseren optimierten Schachtabmessungen finden Sie immer eine passende Lösung. Nach Bedarf sind Nutzlast zwischen 200 und 3500kg oder noch grösser möglich.

Spitäler
Wohnheime

Wohnheime

Unsere EMCHMaster Personen- und Warenaufzüge sind die ideale Lösung, um die betrieblichen Anforderungen und Transportbedürfnisse von Bewohnern, Mitarbeitenden und Besuchern zu erfüllen. Dabei hilft die kompakte Bauweise den Platzbedarf zu optimieren. Im unwahrscheinlichen Fall eines Stromausfalls sorgt das als Option erhältliche Notfallevakuierungssystem für den sicheren Transport der Fahrgäste zum nächsten Stockwerk, wo sich die Türen automatisch öffnen, um den Ausstieg zu ermöglichen. Diese Option ist auch in unserer STANDARDLIFTEMCH-Linie erhältlich. Ein gutes Gefühl von Sicherheit.

Gewerbe/Industrie

Unsere EMCHMaster Warenaufzüge sind für den gewerblich, industriellen Dauerbetrieb ausgelegt. Die Aufzüge werden mit Komponenten von höchster Qualität ausgestattet, welche auch bei extrem hohen Anforderungen einen störungsfreien Aufzugsbetrieb gewährleisten. Eingesetzt werden getriebelose Premium-Motoren für seilmechanische Anlagen oder geregelte Hydraulikaggregate. Der Hydraulikantrieb ist gerade bei sehr hohen Nutzlasten noch immer das robusteste und effizienteste Antriebssystem. Durch moderne Umrichter erzielen wir einen niedrigen Energieverbrauch und optimieren den Geräuschpegel.

GewerbeIndustrie
Gastronomie

Gastronomie

Von der einzigartigen Designlösung für die Empfangslobby, über den gestalterisch vollständig anpassbaren EMCHMaster Aufzug für den Gäste- und Warentransport, bis zum Kleinwarenaufzug für die Küche. Sie finden Sie bei uns für alle Einsatzbereiche die passende Lösung. Unsere schalloptimierten Konstruktionen dämpfen Vibrationen und die hochwertigen Führungsrollen garantieren eine aussergewöhnlich lange Lebensdauer. Unsere Kleingüteraufzüge entsprechen der EN 81-3 und können mit einem selbsttragenden Stahlrahmen geliefert werden.

Auto/Parking

Wir bieten eine Auswahl an Autoaufzügen, die Fahrzeuge effizient und platzsparend von einer Etage auf die andere bewegen. So kann die Einstellhalle im Untergeschossen erschlossen, oder wem es gefällt, das Fahrzeug auf der Wohnetage geparkt werden. Aufwändige Rampen und Auffahrten gehören damit der Vergangenheit an. Die Beanspruchung des Materials ist bei Autoaufzügen besonders hoch. Hinzu kommt, dass die Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit des Aufzugs noch wichtiger ist. Unschön für diejenigen, die am Morgen mit dem Taxi zur Arbeit fahren müssen. Unsere Produkte sind dank hochwertigen Komponenten besonders robust und zuverlässig. Beste Voraussetzung für einen störungsfreien Betrieb im harten Alltag.

AutoParking
«Der hängende, vollverglaste Lift inderAlkoholverwaltung Bern, ausschliesslich auf Zugbeansprucht, stellte 1995 dieaussergewöhnliche Innovationskraft derIngenieurevon EMCH unter Beweis. Technische undhandwerkliche Meisterschaft verbinden sich zu einerzeitlosen ästhetischen Kraft. Als es darum ging, eineVerbindung zwischen der Kirchenfeldbrücke und demSchwellenmätteli zu skizzieren, erfand das unterArchitekten hochgeschätzte Berner Unternehmeneinen – leider nicht ausgeführten – Bogenlift, der denhalbkreisförmigen Bögen der Brücke folgte.Futuristisch und atemberaubend, der Zeit weit voraus.» Rolf Mühlethaler | Architekt BSA SIA | Bern
«Bei EMCH hat man ein offenes Ohr für die Anliegen der Architekten. Hat das vielleicht damit zu tun, dass sich in derEmch-Crew Leute befinden, die selbst Architekten sind? Sie verstehen, dass gerade bei Umbauten und denkmalgeschützten Häusern die Schachtgeometrienhäufig zwingend vorgegeben und fast immer äusserst knapp sind. Und trotzdem ist es EMCH noch immer gelungen, mit gescheiten Ideen ein Optimumherauszuholen und ganz nebenbei auch noch schöne Lifte zu bauen. Das Wort "unmöglich" habe ich in diesem Zusammenhang nie gehört.» Elisabeth Boesch | Martin & Elisabeth BoeschArchitekten ETH SIA BSA | Zürich
«Mich fasziniert die Arbeitsweise der Firma EMCH. Schon während der ersten Sitzungen machen sich die Beteiligten das Projekt zu eigen und setzen alles daran, die Vorstellungen und Ideen des Gegenübers zu verwirklichen. Bei EMCH gibt es kein No-Go; immersteht die gemeinsame Suche nach der besten Lösung im Vordergrund. Daran hat sich während meines Berufslebens nichts geändert – seit gut 25 Jahrenprofitiere ich in der Zusammenarbeit mit EMCH von der Begeisterung, der Professionalität und den reibungslosen Abläufen.» Martin Gsteiger | dipl. Archtekt HTL SIA |3B Architekten AG | Bern
«EMCH passt zu mir. Die Fachleute sindwie ich daran interessiert, für jedes Projekteine spezifische, originäre Lösung zu entwickeln und nicht einfachheitshalber frühere Ausfertigungen zu kopieren. Für EMCH und mich gibt es jeden Lift nur ein einziges Mal. Diese Offenheit gegenüber Neuem, diese Freude an Innovationen und diese Bereitschaft, Versuche zu wagen, überzeugen mich. Gemeinsam gelingen Produkte, die den technischen Anforderungen eines Baus genügen und mit meiner Architektursprache harmonieren.» Tilla Theus | Architektin ETH/SIA/BSA | Zürich
«Vom Amthaus Bern zum Swisscom Businesspark in Ittigen – zwei Generationen Glaslifte: Im Jahr 1980 entwickelte unser Büro mit EMCH für das AmthausBern, an der markanten baulichen Schnittstelle zwischen dem Alt- und dem Neubau, den Prototyp des allerersten Glaslifts in der Schweiz. Der Glaslift setzte dort für die vertikale Verbindung in der Anlage ein signifikantes Zeichen und erleichterte den Besuchern die Orientierung im Haus. Diese in all ihren Facettengelungene Zusammenarbeit mit der Firma EMCH konnten wir 32 Jahre - eine ganze Generation - später mit Bernhard Emch bei den Glasliften im Swisscom Businesspark Ittigen weiterführen. Auch hier ging es wieder darum, der vertikalen Verbindung im zentralen Atrium des Gebäudes einen angemessenen Ausdruck zu verleihen und die Fahrt im Lift zu einem kleinen Erlebnis werden zu lassen. Diese erneute Zusammenarbeit hat zu einem grossartigen architektonischen und ästhetisch bis ins letzte Detail ausgereiften Ergebnis geführt. Wir sind gespannt auf die weitere Zusammenarbeit, vielleicht mit der nächsten Generation.»
«Als innovativer Architekt bin ich auf kompetente Spezialisten angewiesen.Die Zusammenarbeit mit EMCH ist immer hervorragend. Neue, unkonventionelleIdeen werden aufgenommen und mit grossem Fachwissen konstruktiv weiterentwickelt und umgesetzt.Sowohl in der Projektierung als auch in der Realisierung ist EMCH für mich einwichtiger Projektpartner.» Andreas Ramseier | Ramseier & Associates Ltd. | Zürich
«Das Besondere ist bei uns alltäglich, denn wir haben uns auf Liftanlagen mit aussergewöhnlichen Anforderungen spezialisiert.»
Einen Lift zu montieren, ist wie ein anspruchsvolles Puzzle. Einmal, in Oetwil am See bei Zürich, war mein Auftrag, einen runden Glaslift einzubauen. Ich bekam eine Kiste mit Material. Der Bauleiter fragte mich, was das sei. «Das isch dr Lift.» Der glaubte das nicht, aber ich begann, das Ganze Schritt für Schritt zusammenzubauen. Er staunte. Fritz Wittwer (seit 1989 Monteur)

Planung
& Technik

Online- Planungstools sind nicht das Gelbe vom Ei. Unsere Aufzüge sind keine standardisierten Massenprodukte. Wir beginnen da, wo unsere Mitbewerber mit Ihren Produkten Grenzen kennen. Deshalb bieten wir zu unseren Lösungen auch keine klassischen technischen Unterlagen oder Planungstools. Eine erfolgreiche Liftplanung erfordert das Wissen von Spezialisten - und da sind Sie bei EMCH richtig. Wir sind überzeugt, dass Sie der persönliche Kontakt und Austausch mit einem unserer Liftarchitekten und Technikern schneller und effizienter ans Ziel führt. Nehmen Sie Kontakt auf oder beschreiben Sie uns Ihr Anliegen im Live-Chat. Wir werden Ihnen umgehend antworten. Sie finden viele Anwendungsbeispiele auch in unserem Online Magazin. Der Newsletter bringt Ihnen technische Neuigkeiten regelmässig direkt ins Postfach.

Bild-4@2x

Referenzen

Alle Referenzen

Ansprechpersonen

Daniel
Steiger

Bereichsleiter Verkauf
Dipl. Architekt ETH

Yannick
Gouttefarde

Verantwortlicher französischsprachiges Verkaufsgebiet
Dipl. Ing. ENSAM Paris

Michael
Mix

Leiter Verkauf Neuanlagen

MSc Architekt ETH

Beat
Fuss

Kundenberater Neuanlagen Deutsches Sprachgebiet
Eidg. dipl. Verkaufsberater

Franz
Sackl

Kundenberater Neuanlagen Deutsches Sprachgebiet

Alle Ansprechspartner

EMCH Magazine

Bärn produziert

Bernhard Emch, Geschäftsleiter der EMCH Aufzüge AG, ist überzeugt,

dass der Erfolg der Schweizer...

Mehr
Städtebau-Stammtisch

Hochparterre Wettbewerbe hat eine grosse Umfrage durchgeführt, an der 279 Architekturbüros...

Mehr
2. EMCH Pokernight, Oktober 2021

Am 20. Oktober 2021 fand die zweite Poker Night in den Fabrikationshallen der EMCH Aufzüge AG...

Mehr
Tilla Theus und der Lift

Tilla Theus ist erfolgreiche Architektin, die sich spätestens 1995 mit der Eröffnung des Hotel...

Mehr
Ein Lift für Bellelay

Der Probst von Moutier-GrandvalI, Siginand, errichtete im Mittelalter die Abtei «belle Laie», die...

Mehr
1. EMCH Pokernight im 2019

Am 19. September 2019 fand die erste Poker Night in den Fabrikationshallen der EMCH Aufzüge AG...

Mehr
Über Normen im Liftbau

Für Passagiere ist der Lift das sicherste aller Fahrzeuge — dies rührt nicht zuletzt von der...

Mehr
Alle