FIFA World Football Museum

Project: FIFA World Football Museum
Architekt: sam Architekten Zürich
Lifttyp: hydraulischer Rucksackantrieb hinter Videowand

Der Neubau des FIFA World Football Museums 2015 von sam Architekten ist spektakulär. So auch die beiden Lifte. Als Teil der Ausstellungsinszenierung schweben die Besucherinnen und Besucher in den beiden riesigen Vollglaskabinen an einer Videoleinwand vorbei. Die Lifte sind ein technisches Meisterwerk. Die ganze Konstruktion musste ohne Schachtgrube und ohne Schachtkopf komplett an die Seitenwand hinter den Videopaneelen montiert werden. Der hydraulische Antrieb zieht die Kabinen in die Höhe. Absolut sehenswert, finden wir.           

 

FIFA World Football Museum 3

Bereichsleiter Verkauf
Dipl. Architekt ETH

FIFA World Football Museum 6
FIFA World Football Museum 8
FIFA World Football Museum 4
FIFA World Football Museum 1
FIFA World Football Museum 5
FIFA World Football Museum 12

Online Magazin

2. EMCH Pokernight, Oktober 2021

Am 20. Oktober 2021 fand die zweite Poker Night in den Fabrikationshallen der EMCH Aufzüge AG...

Verknüpfung
Tilla Theus und der Lift

Tilla Theus ist erfolgreiche Architektin, die sich spätestens 1995 mit der Eröffnung des Hotel...

Verknüpfung
Ein Lift für Bellelay

Der Probst von Moutier-GrandvalI, Siginand, errichtete im Mittelalter die Abtei «belle Laie»,...

Verknüpfung
1. EMCH Pokernight im 2019

Am 19. September 2019 fand die erste Poker Night in den Fabrikationshallen der EMCH Aufzüge AG...

Verknüpfung
Über Normen im Liftbau

Für Passagiere ist der Lift das sicherste aller Fahrzeuge — dies rührt nicht zuletzt von der...

Verknüpfung
All