Bundeshaus Ost 

Project: Bundeshaus Ost
Architekt: alb Architektengemeinschaft Bern
Lifttyp: hydraulisch direkt mit minimaler Schachtgrube

Das neu ausgebaute Dachgeschoss des Bundeshaus Ostflügels musste mit einem Aufzug erschlossen werden. Das heikle bauliche Umfeld musste dabei berücksichtigt werden. Es blieben nur wenige Zentimeter für Schachtgrube und den Schachtkopf. Zusammen mit Co. Architekten, vormals alb Architektengemeinschaft wurde eine maximal transparente und statisch selbsttragende Lösung entwickelt. das Resultat besticht durch seine Unaufdringlichkeit.          

Bundeshaus Ost 1

Bereichsleiter Verkauf
Dipl. Architekt ETH

Bundeshaus Ost 5
Bundeshaus Ost 3
Bundeshaus Ost 4
Bundeshaus Ost 2

Online Magazin

2. EMCH Pokernight, Oktober 2021

Am 20. Oktober 2021 fand die zweite Poker Night in den Fabrikationshallen der EMCH Aufzüge AG...

Verknüpfung
Tilla Theus und der Lift

Tilla Theus ist erfolgreiche Architektin, die sich spätestens 1995 mit der Eröffnung des Hotel...

Verknüpfung
Ein Lift für Bellelay

Der Probst von Moutier-GrandvalI, Siginand, errichtete im Mittelalter die Abtei «belle Laie»,...

Verknüpfung
1. EMCH Pokernight im 2019

Am 19. September 2019 fand die erste Poker Night in den Fabrikationshallen der EMCH Aufzüge AG...

Verknüpfung
Über Normen im Liftbau

Für Passagiere ist der Lift das sicherste aller Fahrzeuge — dies rührt nicht zuletzt von der...

Verknüpfung
All